Beitragsseiten

I. Armee 

 

 

 

 

 

 


Karl Friedrich von Steinmetz (aus Priesdorff, Band 7)Oberbefehlshaber
: General der Infanterie von Steinmetz

 

 

 

Generalstab

Chef des Generalstabes 

Ernst Karl Oskar von Sperling (aus Priesdorff, Band 8)General-Major von Sperling 

Ober-Quartiermeister 

Oberst Graf von Wartensleben 

Kommandeur der Artillerie 

General-Lieutenant Schwartz 

Kommandeur der Ingenieure und Pioniere

Hans Alexis von Biehler (aus Priesdorff, Band 8)General-Major Biehler

Generalstab

Major von Levinski

Hauptmann Baumann

Hauptmann von Rauchhaupt

Premier-Lieutenant von Collas

Adjutantur

Hauptmann Wittke

Rittmeister von Frankenberg-Proschlitz

Hauptmann von Düring

Premier-Lieutenant Gaede

Sekond-Lieutenant von Braunschweig

Stabsoffizier und Adjutanten beim Kommandeur der Artillerie

Major Siber

Hauptmann Blecken von Schmeling

Hauptmann Köhler

2. Ingenieur-Offizier und Adjutanten beim Kommandeur der Ingenieure und Pioniere

Major von Giese

Hauptmann Hofmann

Premier-Lieutenant Diener

Armee-Intendant

Intendant Premier-Lieutenant von Giese

Feld-Intendant

Intendant-Rat Pauly

Armee-General-Arzt

General-Arzt Dr. Schiele

Kommandant des Hauptquartiers

Major von Strantz

Feld-Gendarmerie

Oberst-Lieutenant Dorndorf

Hauptmann Thilo

Im Hauptquartier anwesend 

Prinz Adalbert von Preußen (ab 4. August 1870) 

 

General-Etappen-Dienst

General-Inspekteur

Gustav August Wilhelm Malotki von Trzebiatowski (aus Priesdorff, Band 7)General-Lieutenant Malotki von Trzebiatowski

Chef des Generalstabes 

Major von Ditfurth

Adjutanten

Premier-Lieutenant Effnert

Sekondi-Lieutenant Lortzing

Artillerie-Offizier 

Major Burbach 

Ingenieur-Offizier

Major Dost

Intendant

Intendant-Rat Metzger

Kommandeur der Feld-Gendarmerie-Abteilung

Major Schulz

 

VII. Armeekorps


Alexander Friedrich Adolf Heinrich von Zastrow (aus Priesdorff, Band 7)Kommandierender General:
 General der Infanterie von Zastrow 

 

 

 

Generalstab 

Chef des Generalstabes 

Oberst von Unger 

Kommandeur der Artillerie 

General-Major von Zimmermann 

Kommandeur der Ingenieure und Pioniere 

Major Treumann 

Generalstab 

Major von Kaltenborn-Stachau

Hauptmann von Westernhagen

Premier-Lieutenant von Mikusch-Buchberg

Adjutantur

Hauptmann von der Knesebeck

Rittmeister von Funcke

Premier-Lieutenant von Ditfurth

Sekond-Lieutenant Prinz Heinrich XVIII. Reuß

Adjutanten des Kommandeurs der Artillerie

Premier-Lieutenant von Reichenau

Sekond-Lieutenant Leopold

2. Ingenieur-Offizier und Adjutant des Kommandeurs der Ingenieure und Pioniere

Hauptmann Kasten

Sekond-Lieutenant Schüler

Kommandeur der Stabswache

Sekond-Lieutenant Graf von Villers

Im Hauptquartier anwesend

Erbprinz zu Schaumburg-Lippe

 

13. Infanterie-Division

 

Kommandeur 

Heinrich Carl Ludwig Adolf von Glümer (aus Priesdorff, Band 7)General-Lieutenant von Glümer 

Generalstabsoffizier 

Major von Werder 

Adjutanten 

Rittmeister von Loeper

Premier-Lieutenant von Bock und  Polach I.

25. Infanterie-Brigade

26. Infanterie-Brigade

Kommandeur: General-Major Baron von der Osten genannt Sacken  

Alexander Eckart Kuno Freiherr von der Goltz (aus Priesdorff, Band 8)Kommandeur: General-Major Baron von der Goltz

Preußen Infanterie 1864 - Musketier vom 1. Westphälischen Infanterie-Regiment Nr. 131. Westphälisches Infanterie-Regiment Nr. 13 (3 Bataillone)

2. Westphälisches Infanterie-Regiment Nr. 15 (3 Bataillone)

Hannoversches Füsilier-Regiment Nr. 73 (3 Bataillone)

6. Westphälisches Infanterie-Regiment Nr. 55 (3 Bataillone)

Leichte Truppen, Kavallerie und Technische Truppen

Westphälisches Jäger-Bataillon Nr. 7

3. Fuß-Abteilung des Westphälischen Feld-Artillerie-Regiment Nr. 7 (24 Geschütze)

1. Westphälisches Husaren-Regiment Nr. 8 (4 Schwadronen)

2. Feld-Pionier-Kompanie VII. Armeekorps mit Schanzzeug-Kolonne

 

3. Feld-Pionier-Kompanie VII. Armeekorps

 

14. Infanterie-Division

 

Kommandeur 

Georg Arnold Karl von Kameke (aus Priesdorff, Band 8)General-Lieutenant von Kameke

Generalstabsoffizier 

Major Freiherr von Hilgers 

Adjutanten 

Hauptmann von Borcke

Premier-Lieutenant Meese

27. Infanterie-Brigade

28. Infanterie-Brigade

Bruno Hugo Karl Friedrich von François (aus Priesdorff, Band 8)Kommandeur: General-Major von Francois 

Friedrich Wilhelm von Woyna (aus Priesdorff, Band 8)Kommandeur: General-Major von Woyna

Preußen Infanterie 1870 - Füsilier des Niederrheinischen Füsilier-Regiments Nr. 39Niederrheinisches Füsilier-Regiment Nr. 39 (3 Bataillone)

Preußen Infanterie 1864 - Hoboist des 5. Westphälischen Infanterie-Regiments Nr. 535. Westphälisches Infanterie-Regiment Nr. 53 (3 Bataillone)

1. Hannoversches Infanterie-Regiment Nr. 74 (3 Bataillone)

2. Hannoversches Infanterie-Regiment Nr. 77 (3 Bataillone)

Kavallerie und Technische Truppen

Hannoversches Husaren-Regiment Nr. 15 (4 Schwadronen)

1. Fuß-Abteilung des Westphälischen Feld-Artillerie-Regiment Nr. 7 (24 Geschütze)

 

1. Feld-Pionier-Kompanie VII. Armee-Korps mit leichtem Feldbrücken-Train

 

Korps-Artillerie und Technische Truppen

 

Kommandeur 

Oberst von Helden-Sarnowski

Reitende Abteilung Westphälisches Feld-Artillerie-Regiment Nr. 7 (12 Geschütze)

2. Fuß-Abteilung Westphälisches Feld-Artillerie-Regiment Nr. 7 (24 Geschütze)

Kolonnen-Abteilung Westphälisches Feld-Artillerie-Regiment Nr. 7 

Westphälisches Train-Bataillon Nr. 7

  

VIII. Armeekorps


August Karl Friedrich Christian von Goeben (aus Priesdorff, Band 7)Kommandierender General:
 General der Infanterie von Goeben

 

 

 

Generalstab 

Chef des Generalstabes 

Karl Friedrich Wilhelm von Witzendorff (aus Priesdorff, Band 8)Oberst von Witzendorff

Kommandeur der Artillerie 

Hermann Friedrich Wilhelm von Kameke (aus Priesdorff, Band 8)Oberst von Kameke

Kommandeur der Ingenieure und Pioniere 

Oberst-Lieutenant Schulz

Generalstab 

Major Bumke

Hauptmann Rogalla von Bieberstein

Hauptmann Ahlborn

Adjutantur

Major von Aweyde

Rittmeister Freiherr von Lilien

Premier-Lieutenant Lengerich

Premier-Lieutenant Graf von Westerholt-Gysenberg

Adjutanten des Kommandeurs der Artillerie

Premier-Lieutenant Schöneberg

Sekond-Lieutenant Kaufmann I.

2. Ingenieur-Offizier und Adjutant des Kommandeurs der Ingenieure und Pioniere

Hauptmann Engels

Sekond-Lieutenant Freiherr von Kittlitz

Kommandeur der Stabswache

Preußen Generalstab 1870 - Kavallerie-StabswachePremier-Lieutenant Suermondt

Im Hauptquartier anwesend

Hugo Prinz zu Schönburg-Waldenburg

 

15. Infanterie-Division

 

Kommandeur 

Peter Friedrich Ludwig von Weltzien (aus Priesdorff, Band 7)General-Lieutenant von Weltzien

Generalstabsoffizier 

Friedrich Wilhelm August von Lentze (aus Priesdorff, Band 8)Major Lentze

Adjutanten 

Hauptmann Rohde

Premier-Lieutenant Friederici

29. Infanterie-Brigade

30. Infanterie-Brigade

Karl Friedrich von Wedel (aus Priesdorff, Band 8)Kommandeur: General-Major von Wedel

Otto Julius Wilhelm Maximilian von Strubberg (aus Priesdorff, Band 8)Kommandeur: General-Major von Strubberg

Ostpreußisches Füsilier-Regiment Nr. 33 (3 Bataillone)

Preußen Infanterie 1870 - Einjährig-Freiwilliger des 2. Rheinischen Infanterie-Regiments Nr. 282. Rheinisches Infanterie-Regiment Nr. 28 (3 Bataillone)

Preußen Infanterie 1864 - Premier-Lieutenant vom 7. Brandenburgischen Infanterie-Regiment Nr. 607. Brandenburgisches Infanterie-Regiment Nr. 60 (3 Bataillone)

Preußen Infanterie 1866 - Feldwebel vom 4. Magdeburgischen Infanterie-Regiment Nr. 674. Magdeburgisches Infanterie-Regiment Nr. 67 (3 Bataillone)

Leichte Truppen, Kavallerie und Technische Truppen

Preußen Jäger 1870 - Jäger vom Rheinischen Jäger-Bataillon Nr. 8Rheinisches Jäger-Bataillon Nr. 8

1. Fuß-Abteilung des Rheinischen Feld-Artillerie-Regiment Nr. 8 (24 Geschütze)

Königs-Husaren-Regiment (1. Rheinisches) Nr. 7 (4 Schwadronen)

2. Feld-Pionier-Kompanie VIII. Armeekorps mit Schanzzeug-Kolonne

 

16. Infanterie-Division

 

Kommandeur 

Albert Christoph Gottlieb Freiherr von Barnekow (aus Priesdorff, Band 7)General-Lieutenant von Barnekow

Generalstabsoffizier 

Hauptmann Hassel

Adjutanten 

Hauptmann Cardinal von Widdern

Premier-Lieutenant von Trotha

31. Infanterie-Brigade

32. Infanterie-Brigade

Bruno Friedrich Alexander Graf Neidhardt von Gneisenau (aus Priesdorff, Band 8)Kommandeur: General-Major Graf Neidhardt von Gneisenau

Kommandeur: Oberst von Rex

3. Rheinisches Infanterie-Regiment Nr. 29 (3 Bataillone)

Hohenzollernsches Füsilier-Regiment Nr. 40 (3 Bataillone)

7. Rheinisches Infanterie-Regiment Nr. 69 (3 Bataillone)

4. Thüringisches Infanterie-Regiment Nr. 72 (3 Bataillone)

Kavallerie und Technische Truppen

2. Rheinisches Husaren-Regiment Nr. 9 (4 Schwadronen)

3. Fuß-Abteilung des Rheinischen Feld-Artillerie-Regiment Nr. 8 (24 Geschütze)

1. Feld-Pionier-Kompanie VIII. Armeekorps mit leichtem Feldbrücken-Train

3. Feld-Pionier-Kompanie VIII. Armeekorps

   

Korps-Artillerie und Technische Truppen

 

Kommandeur 

Oberst von Broecker

Reitende Abteilung Rheinisches Feld-Artillerie-Regiment Nr. 8 (18 Geschütze)

2. Fuß-Abteilung Rheinisches Feld-Artillerie-Regiment Nr. 8 (24 Geschütze)

Kolonnen-Abteilung Rheinisches Feld-Artillerie-Regiment Nr. 8 

Rheinisches Train-Bataillon Nr. 8

 

3. Kavallerie-Division

 

Kommandeur 

General-Lieutenant Graf von der Gröben

Generalstabsoffizier 

Hauptmann Graf von Wedel

Adjutanten 

Rittmeister Freiherr von Rosenberg

Premier-Lieutenant von Klüber

Attachiert 

Hermann Karl Friedrich von Rantzau (aus Priesdorff, Band 8)General-Major von Rantzau 

6. Kavallerie-Brigade

7. Kavallerie-Brigade

Florentin Richard von Mirus (aus Priesdorff, Band 8)Kommandeur: General-Major von Mirus

Friedrich Siegmar Graf zu Dohna-Schlobitten (aus Priesdorff, Band 8)Kommandeur: General-Major Graf zu Dohna-Schlobitten

Rheinisches Kürassier-Regiment Nr. 8 (4 Schwadronen)

Westphälisches Ulanen-Regiment Nr. 5 (4 Schwadronen)

Rheinisches Ulanen-Regiment Nr. 7 (4 Schwadronen)

2. Hannoversches Ulanen-Regiment Nr. 14 (4 Schwadronen)

Artillerie

1. Reitende Batterie Westphälisches Feld-Artillerie-Regiment Nr. 7 (6 Geschütze)

 

Feld-Eisenbahn und Feld-Telegraphen

 

Feld-Eisenbahn-Abteilung Nr. 1

Regierungs- und Bau-Rat Dirksen, Hauptmann Neuhauß

Feld-Telegraphen-Abteilung Nr. 1

Hauptmann May