Beitragsseiten

 

Im Jahre 1870 bestand die Linieninfanterie der Preußische Armee aus insgesamt 96 Regimenter. In der folgenden Tabelle sind diese Regimenter mit ihren Bezeichnungen sowie den Chefs und Kommandeuren aus dem Jahr 1870 aufgeführt.

 

 

Regimentsbezeichnung 1870 Chef 1870 Kommandeur 1870
Grenadier-Regiment Kronprinz (1. Ostpreußisches) Nr. 1 Kronprinz Friedrich Wilhelm von Preußen von Massow
Grenadier-Regiment König Friedrich Wilhelm IV. (1. Pommersches) Nr. 2 - von Zimietzky
2. Ostpreußisches Grenadier-Regiment Nr. 3 General-Feldmarschall Erzherzog Albrecht von Österreich von Legat
3. Ostpreußisches Grenadier-Regiment Nr. 4 - von Tietzen und Hennig
1. Westpreußisches Grenadier-Regiment Nr. 6 Erzherzog Leopold von Österreich von Floeckher
Königs-Grenadier-Regiment (2. Westpreußisches) Nr. 7 Prinz Wilhelm von Preußen von Koethen
Leib-Grenadier-Regiment (1. Brandenburgisches) Nr. 8 Großherzogin Alexandrine von Mecklenburg-Schwerin von L'Estocq
Colbergsches Grenadier-Regiment (2. Pommersches) Nr. 9 General-Feldmarschall Graf Moltke von Ferentheil und Gruppenberg
1. Schlesisches Grenadier-Regiment Nr. 10 - von Weller
2. Schlesisches Grenadier-Regiment Nr. 11 Kurfürst Friedrich Wilhelm I. von Hessen von Klein
2. Brandenburgisches Grenadier-Regiment Nr. 12 (Prinz Carl von Preußen) Prinz Carl von Preußen von Kalinowski
1. Westfälisches Infanterie-Regiment Nr. 13 General-Feldmarschall Herwarth von Bittenfeld von Frankenberg-Ludwigsdorff
3. Pommersches Infanterie-Regiment Nr. 14 General der Infanterie von Wussow von Voß
2. Westfälisches Infanterie-Regiment Nr. 15 (Prinz Friedrich der Niederlande) General der Infanterie Prinz Friedrich der Niederlande von Delitz
3. Westfälisches Infanterie-Regiment Nr. 16 Prinz Alexander von Preußen Hahn von Dorsche
2. Posensches Infanterie-Regiment Nr. 19 General der Infanterie von Plonski von Goeben
3. Brandenburgisches Infanterie-Regiment Nr. 20 - von Flatow
1. Oberschlesisches Infanterie-Regiment Nr. 22 - von Quistorp
2. Oberschlesisches Infanterie-Regiment Nr. 23 - von Gündell
4. Brandenburgisches Infanterie-Regiment Nr. 24 (Großherzog von Mecklenburg-Schwerin) Großherzog Friedrich Franz II. von Mecklenburg-Schwerin Graf zu Dohna
1. Magdeburgisches Infanterie-Regiment Nr. 26 Fürst Karl Anton von Hohenzollern von Schmeling
2. Magdeburgisches Infanterie-Regiment Nr. 27 General der Infanterie Wilhelm Fürst Radziwill von Pressentin
2. Rheinisches Infanterie-Regiment Nr. 28 - von Rosenzweig
3. Rheinisches Infanterie-Regiment Nr. 29 - von Blumroeder
4. Rheinisches Infanterie-Regiment Nr. 30 - von Nachtigall
3. Thüringisches Infanterie-Regiment Nr. 31 Prinz Adalbert von Preußen von Bonin
Ostpreußisches Füsilier-Regiment Nr. 33 General-Feldmarschall Graf von Roon von Henning
Pommersches Füsilier-Regiment Nr. 34 - Wahlert
Brandenburgisches Füsilier-Regiment Nr. 35 General-Feldmarschall Graf von Wrangel du Plessis
Magdeburgisches Füsilier-Regiment Nr. 36 - von Brandenstein
Westphälisches Füsilier-Regiment Nr. 37 - von Heinemann
Schlesisches Füsilier-Regiment Nr. 38 - von Schmeling
Niederrheinisches Füsilier-Regiment Nr. 39 - von Eskens
Hohenzollernsches Füsilier-Regiment Nr. 40 - von Reinicke
5. Ostpreußisches Infanterie-Regiment Nr. 41 General der Infanterie von Bonin von Meerscheidt-Hüllesem
5. Pommersches Infanterie-Regiment Nr. 42 - von der Knesebeck
6. Ostpreußisches Infanterie-Regiment Nr. 43 - von Busse
7. Ostpreußisches Infanterie-Regiment Nr. 44 - von Böcking
8. Ostpreußisches Infanterie-Regiment Nr. 45 - von Mützschefahl
1. Niederschlesisches Infanterie-Regiment Nr. 46 - von Stosch
2. Niederschlesisches Infanterie-Regiment Nr. 47 - von Flotow
5. Brandenburgisches Infanterie-Regiment Nr. 48 - von Garrelts
6. Pommersches Infanterie-Regiment Nr. 49 - Laurin
3. Niederschlesisches Infanterie-Regiment Nr. 50 - Michelmann
4. Niederschlesisches Infanterie-Regiment Nr. 51 - Knipping
6. Brandenburgisches Infanterie-Regiment Nr. 52 - von Wulffen
5. Westfälisches Infanterie-Regiment Nr. 53 General der Infanterie Kronprinz von Preußen von Gerstein-Hohenstein
7. Pommersches Infanterie-Regiment Nr. 54 - von Rechenberg
6. Westfälisches Infanterie-Regiment Nr. 55 Prinzessin Luise der Niederlande von Barby
7. Westfälisches Infanterie-Regiment Nr. 56 General der Infanterie Vogel von Falckenstein von Block
8. Westfälisches Infanterie-Regiment Nr. 57 - von Cranach
3. Posensches Infanterie-Regiment Nr. 58 - von Rex
3. Oberschlesisches Infanterie-Regiment Nr. 62 - von Bessel
4. Oberschlesisches Infanterie-Regiment Nr. 63 - von Thielau
8. Brandenburgisches Infanterie-Regiment Nr. 64 (Prinz Friedrich Karl von Preußen) General-Feldmarschall Prinz Friedrich Karl von Preußen Freiherr Treusch von Buttlar-Brandenfels
5. Rheinisches Infanterie-Regiment Nr. 65 - Freiherr von Dörnberg
3. Magdeburgisches Infanterie-Regiment Nr. 66 General der Infanterie von Alvensleben Graf von Finck von Finckenstein
6. Rheinisches Infanterie-Regiment Nr. 68 - von Hertzberg
7. Rheinisches Infanterie-Regiment Nr. 69 - Beyer von Karger
8. Rheinisches Infanterie-Regiment Nr. 70 - von Mettler
4. Thüringisches Infanterie-Regiment Nr. 72 - Löwenberger von Schönholz
1. Hanseatisches Infanterie-Regiment Nr. 75 - von der Osten
2. Hanseatisches Infanterie-Regiment Nr. 76 - von Neumann
Schleswigsches Infanterie-Regiment Nr. 84 General der Infanterie von Manstein Freiherr von Kittlitz
Holsteinsches Infanterie-Regiment Nr. 85 - Freiherr von Falkenhausen
Schleswig-Holsteinsches Füsilier-Regiment Nr. 86 - von Horn
Mecklenburgisches Grenadier-Regiment Nr. 89 Großherzog Friedrich Franz II. und Großherzog Friedrich Wilhelm von Kleist
Mecklenburgisches Füsilier-Regiment Nr. 90 - von Papstein
Anhaltisches Infanterie-Regiment Nr. 93 - von Krosigk